In-house Schulung Myofascial Taping beim Bundesligist 1. FSV Mainz 05 am 4. Januar 2015

 

Gleich 4 Spieler der ersten Mannschaft kamen zum Kurs um von Markus Erhard behandelt zu werden.

 

Und das war wieder sehr erfolgreich.

Zum Teil waren es Problematiken die schon länger bestanden haben. Zum Teil waren es akute Probleme aus den letzten Spielen.

Nach den Behandlungen waren die Bewegungen wieder gut koordiniert, kraftvoll und schmerzfrei!

 

Wie zum Beispiel bei Julian Baumgartlinger, Mittelfeldspieler beim 1. FSV Mainz 05 und der Österreichischen Fußball Nationalmannschaft.

 

 

 

Bei Kniebeugen hatte er durch eine hohe Faszienspannung Schmerzen am Knie außen. Dadurch war z.B. eine einbeinige Kniebeuge inhibiert und die Durchführung nicht optimal. 



Nach einer kurzen Diagnostik und ein paar Myofaszialen Release Techniken nach Erhard war die Faszienspannung der Laterallinie, oberflächlichen Frontal und Rückenlinie sofort wieder normalisiert und der Schmerz auch während der Bewegung weg. Die Kniebeuge war sofort wieder kraftvoll und gut koordiniert.




Dauer der Diagnostik und Behandlung ca. 15 Minuten.

 

Die Wirkungen des Tapings war höchst effektiv und die ganze Herangehensweise beeindruckend für alle Beteiligte des in-house Kurses.

Eine wirklich erfolgreiche Schulung. 

Viel Erfolg für die Rückrunde. 

Danke für das Vertrauen und die Einladung weitere Schulungen mit euch zu machen.


Euer Markus


Markus Erhard Taping